Koreanischer Platz in Dresden

Koreanischer Platz in Dresden
Ein Jahr nach der "Dresdener Rede" von Präsidentin Park Geun-hye, in der sie den Weg zu einer engeren Zusammenarbeit zwischen Südkorea und Nordkorea aufzeigte, erhielt Dresden am 23. März 2015 den deutschlandweit und vermutlich europaweit ersten Koreanischen Platz.

Gelungene Jahresauftaktveranstaltung in Berlin

Gelungene Jahresauftaktveranstaltung in Berlin
Am Abend des 19. März 2015 fand die Jahresauftaktveranstaltung des Regionalverbandes Berlin der DKG mit Lothar de Maizière im Wrangelschlösschen statt. Er sprach zu dem Thema "Meine Erfahrungen und Einschätzungen aus der Zeit meiner Kommissionsarbeit in und mit Korea".

Verabschiedung des koreanischen Botschafters S.E. Kim

Verabschiedung des koreanischen Botschafters S.E. Kim
Nach 2,5 Jahren verlässt S.E. der koreanische Botschafter Jae-shin Kim Deutschland, um eine neue Aufgabe zu übernehmen. Wir wünschen S.E. Herrn Botschafter Kim auf seinen künftigen Wegen alles erdenklich Gute.

Veranstaltungshinweis: Auftritt der koreanischen Pianistin So-Jung Ann in Bonn

Veranstaltungshinweis: Auftritt der koreanischen Pianistin So-Jung Ann in Bonn
Im Rahmen der Preisträgersoiree der Telekom zum Beethoven Wettbewerb ist am 19. Juni in Bonn die koreanische Künstlerin So-Jung Ann zu Gast.

Jahresauftaktveranstaltung des Regionalverbandes Berlin

Jahresauftaktveranstaltung des Regionalverbandes Berlin
Am 19. März 2015 findet die Jahresauftaktveranstaltung des Regionalverbandes Berlin mit Lothar de Maizière im Wrangelschlösschen statt.

Willkommen auf der Internetseite der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V. 

Hier finden Sie Informationen über die Tätigkeit der DKG und Interessantes über die deutsch-koreanischen Beziehungen.  Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Koreanischer Platz in Dresden

in Bildung, Kultur, Gesellschaft, Einweihung

Ein Jahr nach der "Dresdener Rede" von Präsidentin Park Geun-hye, in der sie den Weg zu einer engeren Zusammenarbeit zwischen Südkorea und Nordkorea aufzeigte, erhielt Dresden am 23. März 2015 unweit des Bahnhofs Dresden Mitte im Stadtteil Friedrichstadt den deutschlandweit und vermutlich europaweit ersten Koreanischen Platz. Der Dresdner Stadtrat hatte bei Enthaltung der Linken zugestimmt, die Stadt einen schönen roten Granitblock gestiftet, die Koreanische Entwicklungsbank die Gedenktafel auf dem Block. Neu gepflanzte Bäume umgeben den Stein und das Straßenschild. Der Einwand der Fraktion der Linken bezog sich nur auf das Eilverfahren im Stadtrat.

Gelungene Jahresauftaktveranstaltung in Berlin

in Berlin, Veranstaltungen
Am Abend des 19. März 2015 fand die Jahresauftaktveranstaltung des Regionalverbandes Berlin der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft e.V. mit Lothar de Maizière im Wrangelschlösschen statt. Er sprach zu dem Thema "Meine Erfahrungen und Einschätzungen aus der Zeit meiner Kommissionsarbeit in und mit Korea". Begleitet wurde der Abend von musikalischen Beiträgen.

Verabschiedung des koreanischen Botschafters S.E. Kim

in Botschafter, Politik & Wirtschaft

Nach 2,5 Jahren verlässt S.E. der koreanische Botschafter Jae-shin Kim Deutschland, um eine neue Aufgabe zu übernehmen. In diesen zweieinhalb Jahren hat sich zwischen der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft und der Botschaft der Republik Korea eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit herausgebildet. Insbesondere sei die Veranstaltung in der Residenz des Koreanischen Botschafters, zu Gunsten der aus Korea adoptierten Kinder, erwähnt. Diese Verbindung zwischen der Botschaft und den aus Korea adoptierten Kindern, die mittlerweile schon eigene Familien haben, wird unter der Leitung des neuen Botschafters weiter gepflegt.

Am 19.03.2015 haben Vertreter der Deutsch-Koreanischen Gesellschaft S.E. Herrn Botschafter Jae-Shin Kim mit einem Essen und mit einem Buddy-Bären, würdig verabschiedet. Natürlich trägt dieser Buddy-Bär ein Berliner Motiv.

Wir wünschen S.E. Herrn Botschafter Kim auf seinen künftigen Wegen alles erdenklich Gute.

Creative Commons License Site unter einer Creative Commons Lizenz.  |  Administration MBM  |  Design Mario Behling